Archiv für den Monat: Dezember 2021

4. Spieltag Winterpokal Osnabrück


Zur Halbzeit im Wintercup des VfB Osnabrück trafen sich bei leider nicht optimalen Bedingungen die Minigolfer aus nah und fern und versuchten, den nassen Bahnen trotzend, das optimale Ergebnis zu erzielen. Leider waren die Ergebnisse dann auch eher durchwachsen. Beste Salzuflener waren Marko Depke und Christian Kracht mit jeweils 67 Schlag für die zwei Runden. Es folgten Stefan Gerlach mit 69 und Betty Brökemeier mit 71 sowie Claudia Mitschke mit 72 Schlag. El Presidente Norbert Skowronsky erwischte mit 78 Schlag keinen guten Start in den Wintercup. Hier fehlte wohl das Training. In der Gesamtwertung liegen jetzt Marke Depke auf dem 6. und Christian Kracht auf dem 8. Platz noch gut im Rennen und werden im neuen Jahr noch einmal angreifen. Betty Brökemeier liegt auf dem 13. Platz in der Gesamtwertung und auf dem zweiten Platz in der Damenwertung. Hier ist der Titel der Eisprinzessin also weiter in greifbarer Nähe. Am 09.01.22 geht es dann mit Runde fünf in alter Frische weiter. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2022 “Gut Schlag” und vor allem Gesundheit.

Dieser Beitrag wurde am von unter News veröffentlicht.

Winterpokal 21/22 beim VfB Osnabrück – 3. Spieltag

3. Spieltag beim  Winterpokal des VfB Osnabrück. Wie immer in diesem Jahr starteten die Ballkünstler aus Salzuflen in die 1.Runde bei noch feuchten Bahnen. Für Betty Brökemeier und Marko Depke war es dann auch noch alles vorher noch sehr hektisch. Hatte doch Marko seinen Schlüssel im Wagen eingeschlossen und dadurch kamen sie weder an Bälle noch Schläger – kommt mir irgendwie bekannt vor-. Der Sohn von Betty konnte helfen und setzte sich mit dem Ersatzschlüssel aus Bünde in Bewegung. Gerade noch rechtzeitig zum Start aber ohne Training konnten Marko und Betty dann noch mitspielen. Marko mit 71 und Betty mit 69 für die Doppelrunde waren dann auch nicht ganz zufrieden mit ihren Ergebnissen. Bester Spieler aus Salzuflen war heute Christian Kracht mit 66. Das beste Tagesergebnis erspielte Pascal Börger mit 56 Schlag. Sehr stark bei dem Wetter. Noch zu erwähnen ist, dass der “Eisprinzessin” Betty an der 7. das Kunststück gelang, den rechten und den linken Pfosten mit einem Schlag zu treffen und das Christian Kracht schon wieder etwas beim Sonderspiel gewonnen hat. Diesmal zog er mit einer Rheumadecke von dannen. 😂. Passt doch für Senioren II.

Dieser Beitrag wurde am von unter News veröffentlicht.