Winterpokal 21/22 beim VfB Osnabrück – 2. Spieltag

2.Spieltag beim Wintercpokal des VfB Osnabrück. Wieder waren einige Spieler des MGC Bad Salzuflen am Start. Bei zu Beginn feuchten Bahnen konnten die zwei Runden dann ohne Regen durchgespielt werden. Die Ergebnisse waren durch die Nässe dann eher durchwachsen und es fielen wenig Asse. Trotzdem waren alle Ballartisten aus Bad Salzuflen dann doch noch zufrieden mit ihren Ergebnissen. Bei Eisprinzessin😂 Betty Brökemeier war das Eis in der ersten Runde dann auch noch ziemlich dünn und knackte etwas. Der 37 aus der ersten Runde ließ sie dann noch eine sehr gute 30 folgen. Claudia Mitschke konnte die Topleistungen der letzten Wochen nicht ganz bestätigen und war dann mit zweimal 35 aber noch zufrieden. Michaela Schröder konnte sich nach einer 41 noch auf 35 in der zweiten Runde steigern. Sie hat im letzten Jahr wenig trainiert und wird sich bestimmt noch steigern. Marko Depke mit 66 und Christian Kracht mit 67 haben noch Luft nach oben, werden aber in diesem Winter bestimmt noch angreifen. In zwei Wochen geht es dann weiter mit dem Wintercup. Im Anschluss gab es wie immer das bekannte “Zusatzspiel”.

Ergebnisliste

Dieser Beitrag wurde am von unter News veröffentlicht.