Winterpokal 21/22 beim VfB Osnabrück – 3. Spieltag

3. Spieltag beim  Winterpokal des VfB Osnabrück. Wie immer in diesem Jahr starteten die Ballkünstler aus Salzuflen in die 1.Runde bei noch feuchten Bahnen. Für Betty Brökemeier und Marko Depke war es dann auch noch alles vorher noch sehr hektisch. Hatte doch Marko seinen Schlüssel im Wagen eingeschlossen und dadurch kamen sie weder an Bälle noch Schläger – kommt mir irgendwie bekannt vor-. Der Sohn von Betty konnte helfen und setzte sich mit dem Ersatzschlüssel aus Bünde in Bewegung. Gerade noch rechtzeitig zum Start aber ohne Training konnten Marko und Betty dann noch mitspielen. Marko mit 71 und Betty mit 69 für die Doppelrunde waren dann auch nicht ganz zufrieden mit ihren Ergebnissen. Bester Spieler aus Salzuflen war heute Christian Kracht mit 66. Das beste Tagesergebnis erspielte Pascal Börger mit 56 Schlag. Sehr stark bei dem Wetter. Noch zu erwähnen ist, dass der “Eisprinzessin” Betty an der 7. das Kunststück gelang, den rechten und den linken Pfosten mit einem Schlag zu treffen und das Christian Kracht schon wieder etwas beim Sonderspiel gewonnen hat. Diesmal zog er mit einer Rheumadecke von dannen. 😂. Passt doch für Senioren II.

Dieser Beitrag wurde am von unter News veröffentlicht.